Service-Hotline 02205 - 92 02 60
30 Tage Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand

Inneneinrichter - Experten für Kinderfreundliches Wohnen

Die besten Tipps für kinderfreundliches Wohnen

Kreative Ideen und Tipps von Inneneinrichtern und Experten für Enterior Design für die Raumgestaltung von Kinder- und Jugendzimmer. Erfahren Sie wie Sie kleine Kinderzimmer und Zimmer für Geschwister gekonnt einrichten.

Einrichtungsbeispiele und die besten Ideen für die Einrichtung des Kinderzimmers. Inneneinrichter, Innenarchitekten und Architektinnen verraten Ihnen ihre best practise.

 

Vera Apel lebt und arbeitet als Architektin und Imperial Feng Shui Practicioner in Bremen. Die Gestaltung von Räumen nach energetischen Aspekten sieht sie als perfekte Ergänzung einer traditionellen Wohnraumplanung.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Vera Apel Tipps, was bei der Auswahl von Schlafmöbeln zu beachten ist, damit Ihr Kind gut ein- und durchschlafen kann.

-> Ihre Tipps für Schlafmöbel jetzt lesen

 


 

 

Axel Bauer ist Vater von 2 Töchtern und arbeitet freiberuflich unter dem Label - formplus - als Innenarchitekt und Fotograf. Mit dem Blick für das Wesentliche gestaltet er nicht nur seine Fotografien, sondern auch positive und anregende Lebensräume. Als Experte für kinderfreundliches Wohnen berät er sie gerne, wenn neue Idee im Kinderzimmer gefragt sind.

 

-> Seine Tipps zum Thema Kunst im Kinderzimmer jetzt lesen

 

 


 

Anne Batisweiler ist Mutter von 2 inzwischen fast erwachsenen Söhnen und lebt in München. Die Dipl.-Ing.(FH) Innenarchitektin und Dipl.-Designerin plant und berät mit ihrem Innenarchitekturbüro Planung-Raum-Design Bauherren und Auftraggeber bei den unterschiedlichsten Aufgaben der Innenarchitektur wie Wohnen, Büro, Laden, Praxis, Gastronomie, Messe- und Ausstellungsbau, Homecinema, Möbeldesign, aber auch Lichtplanung, Farbgestaltung, Denkmalschutz uvm.

Als Expertin für kinderfreundliches Wohnen gibt Anne Tipps rund um das Thema "Kinderzimmerbeleuchtung".

-> Ihre Tipps zum Thema Kinderzimmerbeleuchtung

 


 

Juana Fritsch lebt und arbeitet als Interior Designerin in Berlin. "Weg vom Spielchaos - hin zur Lernatmosphäre" - Mit diesem Motto wirbt Juana für eine Raumgestaltung, die Kindern - und ihren Eltern - ein entspanntes und erfolgreiches Schuljahr ermöglichen soll.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Juana Tipps, wie Sie wie Sie mehr Ordnung in Kinder- und Jugendzimmer bringen.

-> Ihre Tipps zu mehr Ordnung im Kinderzimmer jetzt lesen

 

 


 

Astrid Fuchs lebt und arbeitet als Interior Designerin in Nürnberg. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Optimale Grundrissausnutzung, Raumplanung sowie -Gestaltung sowie harmonische Farbkonzepte und Material-Zusammenstellungen sind ihre Berufung. Dank ihrer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin im ersten Bildungsweg kann sie auch englischsprachigen Kunden optimalen Service bieten.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Astrid Tipps rund ums Thema "Regale in Kinderzimmern".

-> Ihre Tipps rund um das Thema "Wandregale im Kinder- und Jugendzimmer"

 


 

Imma Galiana ist Spanierin, hat zwei Töchter und lebt in München. Die Innenarchitektin hat sich auf die Gestaltung von Kinder- und Babyräumen spezialisiert. In ihrem Blog "Das himmlische Kind" stellt sie ihre schönsten Beispiele vor und gibt Tipps für die Raumgestaltung und bei der Wahl von Dekoaccessoires.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Imma Tipps, wie Sie Kinderzimmer zu einem Rückzugs- und Wohlfühlort gestalten können.

Ihre Tipps zum Wohlfühlort Kinderzimmer jetzt lesen

 


 

Martina Göbl lebt und arbeitet als Architektin in Wendelstein (Bayern). Die Diplomarchitektin hat sich mit Ihrem Architekturbüro auf den Umbau von Privathäusern spezialisiert.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Martina Tipps für "mitwachsende" Kinder- und Jugendzimmer.

Jetzt Ihre Tipps für Kinder-und Jugendzimmer lesen ->

 


 

Angelika Hinz lebt und arbeitet als Einrichtungsberaterin bei Stuttgart. Sie begleitet ideenreich die Gestaltung der gesamten Wohnung hin zu einem individuellen und gemütlichen Zuhause. Unter anderem hilft sie als professioneller Aufräumcoach Familien dabei, ihr Zuhause optimal zu organisieren damit der Alltag leichter wird.

Als Expertin für kinderfreundliches Wohnen gibt Angelika Tipps zum Kauf und Aufstellen einer Kindergarderobe.

-> Ihre Tipps zum Thema Kindergarderobe

 


 

Christina Höger (geb. Bendig) arbeitet als Einrichtungsberaterin in Hamburg.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Christina Tipps, wie Sie das perfekte Kissen für Ihr Kinder- und Jugendzimmer finden.

-> Ihre Tipps für die Wahl des Kinderkissen jetzt lesen

 


 

Der Diplom-Designer und freischaffende Innenarchitekt Gerd Kirchner gründete 1990 sein Gestaltungsatelier KIRCHNER im Herzen Berlins. Ein Schwerpunkt im Bereich Innenarchitektur liegt dabei in der Planung von "mitwachsenden" Räumen, die sich ohne teure Umbauten anpassen lassen, wenn aus kleinen Kindern junge Erwachsene werden, die mehr Freiraum und Privatspähre für sich beanspruchen.

Als "Experte für kinderfreundliches Wohnen" zeigt der Innenarchitekt, wie Eltern bereits bei der Hausplanung durch vorausschauende Zonierung (Raumanordnung) "mitwachsende" Räume für unterschiedliche Familienphasen planen können.

-> Tipps für die Raumplanung jetzt lesen

 


 

Die Hamburger Innenarchitektin Birgit Knutzen richtet leidenschaftlich gern Kinder-und Jugendzimmer ein, denn hier sind der Phantasie meist keine Grenzen gesetzt.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Birgit Knutzen Ratschläge zur richtigen Beleuchtung im Kinder/Jugendzimmer.

-> Ihre Tipps zum Thema Beleuchtung jetzt lesen

 


 

Susanne Loeffler, ist Mutter eines Sohnes, lebt und arbeitet als Innenarchitektin in Berlin. Mit Ihrem Unternehmen STILSCHMIEDE - BERLIN hat sie den Ruf sehr individuell auf jeden ihrer Kunden einzugehen. Im speziellen ist Kinderfreundliches Wohnen immer eine Herzensangelegenheit, bei der mit viel Gefühl und Fantasie wunderbare Kinderzimmer Wohnwelten entstehen können.

Als Expertin für kinderfreundliches Wohnen gibt Susanne Tipps rund um das Thema Kommoden.

-> Ihre Tipps zum Thema Wickelkommoden jetzt lesen

 


 

Nicole Neff lebt und arbeitet als Immobilien- und Wohncoach in Karlsruhe. Mit ihrem Unternehmen Der Immobilienladen hat sie sich neben der perfekten Immobilienvermarktung vor allem auf die Schaffung von Ordnung und Struktur im Haushalt und einem ansprechenden Ambiente mit geringem finanziellen Aufwand spezialisiert.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt sie Tipps für die Neugestaltung von Kinderzimmern mit kleinem Budget.

-> Ihre Tipps zur Neugestaltung des Kinderzimmers mit kleinem Budget jetzt lesen ->

 


 

Doris Niehaves lebt mit ihrem Mann und zwei fast erwachsenen Kindern im Raum Osnabrück. Als gelernte Raumausstatterin arbeitet sie mit ihrer Firma WohnSinn als Raumberaterin und Home Stagerin. Dabei ist die Raumgestaltung für Heranwachsende besonders interessant, deren Bedürfnisse sich ständig ändern. Diesen permanenten Wandel gilt es, zur Zufriedenheit aller, einzuplanen und mit einfachen Mitteln anzupassen. Als Expertin für kinderfreundliches Wohnen gibt Doris Tipps rund um das Thema Kleiderschränke im Kinderzimmer.

-> Ihre Tipps zum Thema Kinderzimmerschränke jetzt lesen

 


 

Sabine Oster ist selbständige Innenarchitektin und lebt und arbeitet in Frankfurt am Main und Berlin mit Fokus auf die Gestaltung von Privathäusern und Büros.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" und Mutter eines Sohnes gibt sie Tipps zur Gestaltung von Kuschelecken im Kinderzimmer.

-> Ihre Tipps zum Thema Kuschelecken jetzt lesen

 


 

Seit 2009 befasst sich Dr. Barbara Perfahl als Wohnpsychologin mit diesem spannenden Thema. Nach langjähriger Erfahrung als leitende Beraterin und Gutachterin, machte sich die gebürtige Österreicherin in Rosengarten bei Hamburg als Wohnpsychologin selbständig; ihr Büro hat sie in der Nähe von Hamburg. Seit 2016 ist Dr. Barbara Perfahl Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (ÖGHR).

Nach ihrem ersten Erfolg "Ein Zuhause für die Seele. In fünf Schritten zum Wohlfühl-Zuhause" erschien jetzt ihr zweites Buch "Glücklich zusammen wohnen. Die besten Tipps für Paare" im Herder Verlag.

Interview im Kinderzimmerhaus Magazin

 


 

Birgit Prill ist gelernte Möbelkauffrau und "Home Staging Professional". Sie lebt und arbeitet in Wietzendorf in der Lüneburger Heide . Nach langjähriger Erfahrung in internationalen Unternehmen hat sie als "Nordlicht mit Einrichtungs-Gen" ihre ihre Berufung in der Beratung, Planung und Gestaltung von Privatwohnungen gefunden. Als Home Staging Expertin arbeitet sie streng nach den Richtlinien und Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign e.V. (DGHR).

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Birgit Tipps zur Auswahl von Kleiderschränken.

Ihre Tipps zum Thema Kinderkleiderschränke jetzt lesen ->

 


 

Heidi Schulz arbeitet als Innenarchitektin in Berlin. Mit ihrem Unternehmen die-raumgestalten bietet sie unter anderem kreative Ideen für die Gestaltung und Dekoration von Kinder- und Jugendzimmern.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt Heide Tipps, wie Sie die Wandgestaltung von Kinder- und Jugendzimmern mit kreativen Ideen und einfachen Mitteln ohne fremde Hilfe selbst übernehmen können.

-> Ihre Tipps zum Thema Wandgestaltung jetzt lesen

 


 

Für Leo Stern ist jede Inneneinrichtung individuell und einzigartig. Das gilt natürlich auch für Kinder- und Jugendzimmer.

Als "Experte für kinderfreundliches Wohnen" zeigt der Hamburger Interior Designer, wie Eltern auch in kleineren Zimmern mit kreativen Ideen und formschönen Stilelementen Stauräume kindgerecht gestalten und effektiv nutzen können.

-> Seine Tipps für kleine Kinderzimmer jetzt lesen

 


 

Sabine Weber lebt und arbeitet als Innenarchitektin und ausgebildete Feng Shui Beraterin in Köln. Mit ihrem Unternehmen lotos-innenarchitektur gestaltet sie nach einem ganzheitlichen Ansatz Wohnräume für junge Familien, die positive Lebensenergie und Ruhe vermitteln.

Als "Expertin für kinderfreundliches Wohnen" gibt sie Tipps für eine harmonische Gestaltung von Kinder- und Geschwisterzimmern auf Grundlage einer Feng-Shui-Analyse

-> Ihre Tipps zum Thema Ruhezonen im Kinderzimmer jetzt lesen

 


 

Fenster schliessen 


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein