Kinderschrank

Ein Kinderschrank bietet Platz für Kleidung und Wäsche. Hinter 2, 3 oder 4 Türen hilft er Ordnung zu halten und sorgt dafür das alles immer an seinem Platz ist. Dabei ist die Qualität von Schränken besonders wichtig. Ein Kinderzimmerschrank sollte auch einen Umzug mit Abbau und erneutem Aufbau problemlos meistern. Finden Sie in unserem Shop Kinderschränke von hochwertigen Marken, wie Oliver Furniture, Lifetime Kidsroom und Lui e Lei.

Kindermöbel

Lieferzeit ca. 4 - 6 Wochen
Quax Kleiderschrank Hai No Ki
3%
Lieferzeit ca. 4 Wochen

Quax Kleiderschrank Hai No Ki

statt 1.339,00 € * jetzt 1.299,00 € *
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Bopita Schrank Evi 2-türig
3%
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Bopita Schrank Evi 2-türig

statt 619,00 € * jetzt 599,00 € *
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 6 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Quax Schrank 2-türig Trendy Weiß
9%
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen

Quax Schrank 2-türig Trendy Weiß

statt 1.075,00 € * jetzt 977,00 € *
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
Sofort lieferbar
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 6 Wochen
Lieferzeit ca. 6-8 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 6-8 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 4-5 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Quax Schrank 3-türig Trendy Weiß
11%
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen

Quax Schrank 3-türig Trendy Weiß

statt 1.295,00 € * jetzt 1.150,00 € *
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 5 Wochen
Lieferzeit ca. 4 - 6 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 6-8 Wochen
Bopita 3-türiger Kleiderschrank Job Vintage Honey
2%
Lieferzeit ca. 3 Wochen

Bopita 3-türiger Kleiderschrank Job Vintage Honey

statt 1.049,00 € * jetzt 1.029,00 € *
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 6 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen


Kinderzimmer Schrank für Mädchen und Jungen

Kleidung, Wäsche, Spielsachen und Kuscheltiere benötigen einen Platz im Kinderzimmer. Neben Regalen, Bettschubladen und Kommoden ist ein Schrank im Kinderzimmer daher besonders sinnvoll. Robuste Kindersschränke aus MDF oder Massivholz in ansprechenden Designs schaffen Ordnung im Kinderzimmer. In dieser Kategorie finden Sie passende Schränke für Mädchen und Jungen, die später im Jugendzimmer noch immer zum Einsatz kommen.

Expertentipps zum Thema Kinderschrank

Doris Niehaves lebt mit ihrem Mann und zwei fast erwachsenen Kindern im Raum Osnabrück. Als gelernte Raumausstatterin arbeitet sie mit ihrer Firma WohnSinn als Raumberaterin und Home Stagerin.

Dabei ist die Raumgestaltung für Heranwachsende besonders interessant, deren Bedürfnisse sich ständig ändern. Diesen permanenten Wandel gilt es, zur Zufriedenheit aller, einzuplanen und mit einfachen Mitteln anzupassen.

Ihre Tipps:

  • Kinderschrank – Romantisch, klassisch oder im Landhausstil
  • Platzbedarf Individuell anpassen
  • Stabile Schränke für Kinder
  • Welcher Schrank eignet sich für Kinder- und Jugendzimmer
  • Kleiderschrank im Babyzimmer
  • Kinderzimmerschränke im Jugendzimmer
  • Türsysteme und Material

Kinderschrank – Romantisch, klassisch oder im Landhausstil

Damit der Kinderschrank die restliche Einrichtung harmonisch ergänzt, bieten die Hersteller passende Serien an. Romantische Linien mit zierlichen Füßen passen wunderbar in das Mädchenzimmer, der moderne Landhausstil stellt einen dezenten Blickfang im Mädchen- und Jungenzimmer dar.

Ein klassische Kinderzimmer Schrank mit klaren Linien passt in jeden Raum und ist dabei vielseitig kombinierbar. Zweifarbige Schränke im Sixties Stil verleihen dem Kinderzimmer in Kombination mit passenden Betten und Kommoden das gewisse Etwas. Neben Kleiderschränken in Weiß oder zweifarbigen Modellen sind auch farbig lackierte Schränke erhältlich. Unbedenkliche Lacke auf Wasserbasis werden für eine edle Optik mehrfach auf das Holz aufgetragen.

Platzbedarf individuell anpassen

Neben dem Stil sind auch die Größe sowie die Anzahl der Kleiderstangen und Einlegeböden wichtig. Sehr geräumige Kleiderschränke mit drei oder vier Türen passen in große Kinderzimmer und bieten auch für Geschwister ausreichend Stauraum. Kinderschränke mit einer oder zwei Türen eignen sich für kleine Räume.

Viele Hersteller bieten die Möglichkeit, zusätzliche Kleiderstangen und Einlegeböden zu kaufen. Verstellbare Einlegeböden passen sich dem individuellen Platzbedarf an und schaffen Ordnung für die aktuelle Kleidung und Wäsche.

Für die Baby- und Kleinkindgarderobe sind zwei Kleiderstangen untereinander eine praktische Lösung. Die kleineren Kleidungsstücke können so platzsparend und übersichtlich untergebracht werden. Dank herausnehmbarer Fächer und Kleiderstangen ist der Kinderschrank später auch von Kindern und Jugendlichen nutzbar.

Interessant für eine ordentliche Aufbewahrung der Kleidung sind Schubladen für die Wäsche. Kinder bekommen durch niedrigere Fächer und Ablageflächen Lust, sich selbst anzuziehen und ihre Garderobe zu entdecken. Manche Schränke verfügen zusätzlich über eine herausnehmbare Tür um eine Kombination aus Kleiderschrank und Regal zu gestalten.

Stabile Schränke im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer geht es oft hoch her und ein guter Kinderzimmerschrank muss Toben, Spielen und Verstecken aushalten. Deshalb sind alle Kinderschränke stabil mit abgerundeten Ecken und Kanten gebaut. Gedämpft schließende Türen verringern zusätzlich ein schmerzhaftes Einklemmen der Finger. Passgenau schließende Türen und Schubladen sorgen zusammen mit verständlichen Montageanleitungen für Begeisterung bei den Eltern, verspielte Linien und viel Platz überzeugen Kinder vom neuen Schrank.

Dank guter Verpackungen kommt der neue Kleiderschrank problemlos im Kinderzimmer an. Mit ein wenig Umsicht bewahrt der Schrank über viele Jahre hinweg seine edle Optik und kommt noch im Jugend- oder Gästezimmer zum Einsatz.

Welche Schränke eignen sich für Kinder- und Jugendzimmer?

Ein Kleiderschrank ist neben Bett und Schreibtisch ein wesentlicher Bestandteil eines Kinder- bzw. Jugendzimmers. Er bietet den nötigen Stauraum für Kleidung und Spielsachen, strukturiert den Raum und sollte zu den anderen Möbeln ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Dabei werden an einen Kleiderschrank im Kinderzimmer andere Anforderungen gestellt als an einen Schrank im Jugendzimmer.

Größe, Material, Sicherheit und Dekor sind von entscheidender Bedeutung.

Welche Anforderungen muss ein Kinderschrank im Babyzimmer erfüllen?

Für das Babyzimmer reicht in den meisten Fällen zunächst eine Kommode um die wenige Kleidung, die sehr schnell ausgetauscht wird, zu verstauen. Ab einem Alter von 2-3 Jahren möchten viele Kinder sich schon selber ankleiden. Idealerweise wird der Schrank an die Größe des Nutzers angepasst, z.B. Schrankmodelle bis zu einer Höhe von 1,5 Metern, damit dieser leicht vom Kind selbst bedient werden kann. Kindgerechte Griffe ohne spitze Kanten machen die Nutzung sicher.

Auch tiefliegende Schubladen erleichtern das Bedienen. Abgerundete Kanten und eine feste Standsicherheit des Schrankes sind Voraussetzungen. Um ganz sicher zu gehen, sollte der Schrank an der Wand befestigt werden, damit ein Kippen bei Kletteraktionen vermieden wird. Für Variabilität sorgen wechselbare Einlegeböden und Kleiderstangen.

Kinderzimmerschränke im Jugendzimmer

Jugendliche haben einen ganz anderen Platzbedarf im Kleiderschrank. Die Kleidung hat sich vervielfacht und die Größe der Kleidung benötigt mehr Stauraum. Höhere und mehrtürige Schränke sind ratsam. Um die Schränke aus dem Kinderzimmer auch weiterhin nutzen zu können, gibt es Kleiderschränke mit Stecksystem die individuell nach Bedarf geändert werden können und mitwachsende Schränke, sogenannte Modulsysteme.

Sofern ein kleinerer Schrank weiter genutzt werden soll, können Türen einfach abgeschraubt werden und der Korpus als Regal für Bücher genutzt werden. Kästen und Körbe komplettieren dieses.

Türsysteme und Beschaffenheit der Schränke

Die klassischen Schwing-/Drehtüren haben den Vorteil, dass sie preisgünstig, stabil und bedienerfreundlich für kleine und große Kinder sind. Allerdings nehmen sie in kleinen Räumen viel Platz weg. Hier wären Schiebetüren geeigneter. Sie sehen modern aus und sind besonders bei Jugendlichen beliebt.

Dabei sollte auf ein hochwertiges Schienensystem geachtet werden. Auch Falttüren sind für kleine Räume geeignet; sie haben den Vorteil, dass sich die Öffnung des Schrankes, im Gegensatz zur Schiebetür, noch erweitert.

Für Kleinkinder ist dieses Modell allerdings aus Sicherheitsgründen (Klemmgefahr) nicht empfehlenswert. Viele neuwertige Türen besitzen inzwischen die „Soft-Close-Technik“, die ein Einklemmen von Fingern und lautes “Türen knallen„ verhindert .

Nachhaltige Materialien

An Material für Schränke empfehle ich Massivholz, da es sehr robust und schadstoffarm ist. Alternativ gehen auch MDF-Platten, die kunststoffbeschichtet sind. Sie sind robust und pflegeleicht, da sie feucht abgewischt werden können – so haben Keime keine Chance! Ist ein Material schadstoffarm, so ist es an dem Zeichen EN 71-3 (EU-Norm) nach DIN 53160 zu erkennen, d.h. es ist speichel- und schweißecht und frei von giftigen Lacken.

Jetzt bleibt nur noch die Qual der Wahl nach einem passenden Dekor. Bunte Oberflächen steigern das Wohlbefinden von kleinen Kindern und setzen Akzente in schlichten Zimmern. Schlichte Oberflächen bringen Ruhe in das allzu oft bunte Kinderzimmer und sind auch im Teenageralter noch einsetzbar.

Passende Kinderbetten vom Spiel- bis zum Jugendbett finden Sie in unseren Betten Kategorien.