Service-Hotline 02205 - 92 02 60
30 Tage Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand
Wandbilder
Als bunte Blumenwiesen oder rasante Rakete sind Wandbilder ein toller Blickfang für das Kinderzimmer. Kombiniert mit schönen Uni- oder Mustertapeten sorgen die Panoramatapeten von Caselio und Casadeco für eine phantasievolle Wandgestaltung.

Wandbilder im Kinderzimmerhaus

Bilder im Kinderzimmer

Kleinere Bilder und Drucke finden einen Platz über der Kommode oder dem Regal. Bunte Bilder und witzige Drucke geben dem Kinderzimmer eine persönliche Note. 


Expertentipps Kunst im Kinderzimmer

Innenarchitekt Axel BauerAxel Bauer ist Vater von 2 Töchtern und arbeitet freiberuflich unter dem Label - formplus - als Innenarchitekt und Fotograf. Mit dem Blick für das Wesentliche gestaltet er nicht nur seine Fotografien, sondern auch positive und anregende Lebensräume.

Als Experte für kinderfreundliches Wohnen berät er sie gerne, wenn neue Idee im Kinderzimmer gefragt sind.



Mein Reich - meine Höhle – mein Schmuck

Als Innenarchitekt und Vater von zwei hübschen Mädels weiß ich wovon ich spreche. Kinder brauchen den Raum mit den Eltern, aber auch eine Zone, wo sie das Sagen haben. Und ab einen gewissen Alter kommt der Wille sich auszudrücken. Das Kinder(Jugend)zimmer ist die heilige Halle dazu, wo gnadenlos und wertungsfrei ausprobiert werden darf.

Gestaltungswillen: Individualität vor Mainstream

Vor der Veränderung steht die Erkenntnis etwas „umkrempeln“ zu wollen. Hier ist mein Tipp zusammen mit den Kindern zu agieren. Die Kurzen übernehmen das Oberkommando, die Erwachsenen helfen bei der Ausführung. Ein edel gerahmtes eigenes Bild, ein wunderbar inspirierender Tierkalender oder ein zusammen ausgesuchtes Foto von einer coolen Reise, ist mehr wert, als gekaufte Kunst der Eltern.

Die Ästhetik der Kinder akzeptieren

Das ist der schwierigste Part für die Eltern. Auch wenn der Rest der Wohnung definiert zurückhaltend und edel ist, muss das für das Kinderzimmer nicht gelten. Die Kinderzeit ist zum ausprobieren da und jede Phase der Entwicklung hat ihren eigenen Ausdruck. Auch in der Gestaltung des eigenen Zimmers mit Kunst und Kitsch.

Inspirieren und Überraschen

Kinder lieben Überraschungen. Warum nicht ein professionell fotografiertes Familienbild im Kinderzimmer präsentieren? Ein Porträitshooting in Schwarz weiß mit der besten Freundin (Freund) organisieren? Einen edlen Rahmen für die erste getöpferte Figur bauen. Auch Eltern dürfen kreativ sein, um einen Beitrag für die Gestaltung der Kinderrückzugsräume zu bringen. Meist finden Kinder das ziemlich gut, wenn die Eltern nicht nur vom Gestalten reden, sondern mit ausprobieren

Kleinere Bilder und Drucke finden einen Platz über der Kommode oder dem Regal. Bunte Bilder und witzige Drucke geben dem Kinderzimmer eine persönliche Note. 

Bilder mit Rahmen

Bilder mit Holzrahmen können quadratisch oder auch eine Hausform haben. Mit witzigen Sprüchen und originellen Zeichnungen bringen Sie Kunst ins Kinderzimmer.

Fenster schliessen 


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein