Service-Hotline 02205 - 92 02 60
30 Tage Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand

Kinderlampen

bringen Licht ins Spiel.

  • Deckenlampen
  • Wandlampen
  • Schlummerlichter
  • und andere Kinderleuchten
Kinderlampen
Kinderlampen im Kinderzimmerhaus

Eine Kinderlampe bringt Licht ins Zimmer

Eine harmonische Beleuchtung durch Kinderlampen beeinflusst die Stimmung und bringt Licht ins Kinderzimmer. Entdecken Sie Kinderzimmerlampen als Deckenlampe, Schreibtischlampen für den Lernbereich und sanfte Schlummerlampen, die als Nachtlicht und Einschlafhilfe dienen. Dabei beeinflusst jede Kinderleuchte das Ambiente und ist viel mehr als nur eine Lichtquelle im Raum.

Kinderlampen: Deckenleuchten und mehr

Ideal ist es, die Grundbeleuchtung in Form einer Deckenlampe mit weiteren Kinderlampen für die einzelnen Wohnbereiche zu ergänzen. Dafür eignen sich Stehlampen, Wandleuchten und Tischlampen in Form von Schlummerlichtern und Schreibtischlampen. Deckenleuchten dienen als Grundbeleuchtung und eignen sehr gut als Kinderzimmerleuchte.

Kinderlampen mit Stoffschirm

Auch Pendellampen, -leuchten oder Hängelampen aus Stoff können zum Einsatz kommen. Lampenschirme aus hellem Stoff verbreiten mehr Licht als solche aus dunkleren oder blickdichten Stoffen. Wählen Sie als Grundbeleuchtung eine Kinderlampe, die ausreichend Licht verbreitet und lassen Sie Ihr Kind das Design aussuchen.

Mit Kinderlampen Wohnbereiche einteilen

Zu den Lampen im Kinderzimmer gehören Wandleuchten und Tischleuchten einfach dazu. Diese Kinderlampen helfen die verschiedenen Wohnbereiche zu strukturieren. So werden Spielecken, Lesebereiche und Lernorte optisch mit Licht abgetrennt. Darüber hinaus wirken Wandlampen dekorativ und tragen zu einem gemütlichen Wohnraum bei. Kinderlampen überzeugen durch kindgerechte, verspielte Designs. Leselampen oder spezielle Schreibtischlampen entlasten die Augen Ihrer Kinder bei der Lesen und Malen. Für jeden Bereich finden Sie eine passende Kinderlampe wahlweise im verspielten oder klassischen Design.

Gekonnt Lichtakzente im Kinderzimmer setzen

Schlummerlampen beruhigen und helfen Kindern beim Einschlafen. Sicherheit und Geborgenheit sind hier die Stichworte. Schlummer- und Nachtlichter bieten eine dezente Lichtquelle, die gerade kleinen Kindern in der Nacht als Orientierung dienen. Tagsüber sind die dekorativen Nachtlichter ein niedlicher Blickfang im Baby- und Kinderzimmer. Eine Wandlampe oder eine Leselampe für ältere Kinder gestaltet auch optisch den Raum und verbreitet eine warme Atmosphäre.

Lichterketten eine leuchtende Dekoration

Moderne Lichterketten schmücken Kinderbetten und Spielzelte. Kleine Sterne und Herzen, bunte Kugeln in den Lieblingsfarben gefallen Mädchen und Jungen.

Tolle Lightboxen als Kinderlampe

Ganz persönlich und kreativ lassen sich Lightboxen gestalten. Mit Bildern und Buchstaben können Sie Namen und Sprüche schreiben und verzieren. Die LED Boxen werden mit einem umfangreichen Buchstaben- und Zeichenset geliefert und erinnern an Leuchtreklame. 

LED Lampen im Kinderzimmer

Eine sichere Lösung im Kinderzimmer sind LED Lampen. Diese werden nicht heiß und können von Kleinkindern bedenkenlos angefasst werden – auch im eingeschalteten Zustand. Kinderleuchten aus weichem Material können so auch gekuschelt werden. Dekorative LED Lampen in Form von Tischlampen und Schlummerlichtern sind heute nicht mehr aus dem Kinderzimmer wegzudenken.

Fenster schliessen 


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein