Service-Hotline 02205 - 92 02 60
30 Tage Widerrufsrecht & kostenloser Rückversand

Raumgestaltung

Kinderzimmer gestalten

Ideen für Kinderzimmer: Gestaltung mit Tapeten, Bordüren, Kindergardinen und weichen Kinderteppichen.

Raumgestaltung im Kinderzimmerhaus

Kinderzimmer gestalten und einrichten

Einfach das Kinderzimmer mit Tapeten gestalten und die Grundfarben festlegen. Einzelne Wände im Kinderzimmer gestalten Sie mit bunten Bordüren. Mit Stoffgirlanden und Messlatten dekorieren Sie das Zimmer immer wieder neu. Oft sind es die Kleinigkeiten, die ein Kinderzimmer wohnlich machen. So schafft ein weicher Kinderteppich eine behagliche Atmosphäre. Die Kinderlampe bringt die Leseecke mit dem Kindersitzsack zum Leuchten. Lassen Sie sich von unseren Kinderzimmer Ideen inspirieren.

Die Baumwollteppiche von Annette Frank in dezenten Farbkombinationen sind über viele Jahre ein Hingucker im Kinderzimmer. Haba Teppiche mit Motiven und Farbe laden zum Wohnen ein. Verträumt sind die Kinderteppiche der Firma Designers Guild. Ein Eulen Teppich und großzügige Motive bringen Atmosphäre in das Kinderzimmer und lassen weiße Kindermöbel glänzen.

Wandgestaltung im Baby- und Kinderzimmer

Auch die Wandgestaltung im Kinderzimmer spielt bei der Einrichtung und Gestaltung eine große Rolle. Exklusive Wandtattoos, Bilder und kleine Regale setzen Akzente und geben Ihrem Kinderzimmer eine persönliche Note.

Wählen Sie aus einer großen Zahl an Stickern mit verschiedenen Motiven Ihren Wandsticker für das Kinderzimmer. Wandsticker, die Kleinkinder mögen, finden Sie in dieser Kategorie genauso, wie das Designer Wandtattoo für das Jugendzimmer Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter.

Sie können die Wände des Mädchenzimmers oder des Jungenzimmers mit einer Kombination von Bordüren und Kindertapeten gestalten. Auch hier bieten wir eine große Auswahl an miteinander kombinierbaren Tapeten, Stoffen und Bordüren.

Vorhänge und Gardinen mindern den Schall, dienen als dekorativer Sichtschutz und gehören zur Wand- und Kinderzimmergestaltung einfach dazu.

Mit Licht das Kinderzimmer gestalten

Kinderlampen setzen Akzente und leuchten das Kinderzimmer individuell aus. Dabei sind Deckenlampen z.B. in Wolkenform als zentrale Lichtquelle genauso einsetzbar, wie Wand- und Tischlampen um besondere Bereiche zu erhellen. Viele kleine Lichtquellen sind ideal um kleine Kinderzimmer zu gestalten, da diese den Raum optisch vergrößern. Schreibtischlampen für den Kinderschreibtisch, Schlummerlichter und Pendelleuchten finden Sie in der Unterkategorie Kinderlampen.

Unsere Ideen für die Kinderzimmergestaltung:

  • Gestalten Sie das Kinderzimmer mit ein oder zwei Grundfarben
  • Mit Bordüren, Kissen und Decken setzen Sie farbige Akzente
  • Helle Tapeten schaffen eine warme Atmosphäre und vergrößern den Raum optisch
  • Kinderteppiche und Accessoires machen den Raum behaglich
  • Nutzen Sie für die verschiedenen Bereiche, Schlafen und Spielen unterschiedliche Lichtquellen
  • Beziehen Sie Ihr Kind bei der Gestaltung des Kinderzimmers mit ein, so wird es sich später am wohlsten dort fühlen

Fenster schliessen 


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein


  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein