Service-Hotline 02205 - 92 02 60
Versandkostenfrei ab 50 EUR

Top Seller

Babyzimmer im Kinderzimmerhaus (11)

Babyzimmer einrichten und gestalten

Das erste Kinderzimmer zu gestalten ist eine besonders schöne Aufgabe für werdende Eltern. Da es eine große Auswahl an hochwertigen Babymöbeln gibt, fällt die Entscheidung oft nicht leicht. Im Kinderzimmerhaus finden Sie Babymöbel und Accessoires von Annette Frank, Leander, Bopita, Oliver Furniture und Pinolino. Sie haben die Wahl zwischen einem kompletten Babyzimmer als Set oder Sie stellen das Babyzimmer aus Babybett, Wickelkommode und Schrank individuell zusammen.

Welche Babymöbel werden gebraucht

Für die Erstaustattung des Babyzimmers wird ein Bettchen als Schlafplatz und eine Wickelkommode benötigt. Der Schlafplatz für die ersten Wochen kann eine Wiege, ein Beistellbett oder ein Stubenwagen sein. Ist dieses erste Babybettchen zu klein geworden, dient ein umbaubares Gitterbett als Baby- und Kinderbett für die nächsten Jahre. Beim Babybett unterscheidet man zwischen zwei Größen. Die kleineren Bettchen haben eine Liegefläche von 60 x120 cm und sind später nicht umbaubar. Umbaubar sind Babybetten mit einer Liegefläche von 70 x 140 cm. Eine Ausnahme stellt das Leander Bett dar, das mit Umbauseiten von 120 cm auf eine Länge von 150 cm wächst.

Praktisch sind sogenannte Schlupfsprossen, die dem Kleinkind den bequemen Aus- und Einstieg in sein Bett ermöglichen. Möchten Sie ein höhenverstellbares Babybett, dann achten Sie auf die Verstellmöglichkeiten bei den einzelnen Modellen.

Genauso unverzichtbar ist ein bequemer Wickelplatz. Bequem sollte die Wickelkommode für Eltern und Kind sein. Durch eine ausreichend große Wickelfläche, Abstellmöglichkeiten in Griffnähe und praktische Schubladen punkten Kommoden und Wickeltische. Zu beachten ist auch die Höhe der Wickelkommode. Immerhin wird in den nächsten Jahren viel Zeit aufs Wickeln verwendet und da ist die richtige vielleicht auch verstellbare Arbeitshöhe der Wickelkommode wichtig. Die meisten Wickelkommoden sind später umbaubar oder der Wickelaufsatz kann einfach entfernt werden. Als Kommode wird der Wickelplatz dann weiter genutzt.

In Kinderzimmer Komplett-Angeboten ist meist noch ein Schrank enthalten. Für viele Babyzimmer Serien sind weitere Schränke lieferbar, so dass hier auch ein größerer oder höherer Schrank kombiniert werden kann.

Wandgestaltung im Babyzimmer

Bunte Tapeten und verspielte Bordüren geben dem Babyzimmer ein individuelles Aussehen. Für eine harmonische Wandgestaltung gilt es Kindertapeten, Wandlampen, Gardinen und andere Elemente farblich aufeinander abzustimmen. Kinderstoffe, einen weichen Kinderteppich und eine Spieldecke finden Sie in unseren verschiedenen Kategorien.

Im Kinderzimmerhaus können Sie Ihr Kinder- und komplette Babyzimmer bequem und einfach bestellen und auf Wunsch kostenlos bis ins Kinderzimmer liefen lassen. Gegen Aufpreis ist auch ein Aufbauservice vermittelbar. Auch hier beraten wir Sie gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot.