Babymöbel

Quax Reisebett Hippop mit Rollen
58%
Sofort lieferbar

Quax Reisebett Hippop mit Rollen

statt 94,90 € * jetzt 39,95 € *
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Laufgitter Brent mit Schublade

statt 255,00 € * jetzt ab 229,00 € *
Bopita Laufgitter Lynn
10%
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Bopita Laufgitter Lynn

statt 265,00 € * jetzt 239,00 € *
Bopita Laufgitter Home mit Hausaufbau Weiß
12%
Sofort lieferbar

Bopita Laufgitter Home mit Hausaufbau Weiß

statt 295,00 € * jetzt 259,00 € *
Bopita Laufgitter Home mit Hausaufbau Natur
9%
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Bopita Laufgitter Home mit Hausaufbau Natur

statt 295,00 € * jetzt 269,00 € *
Lieferzeit ca. 6-8 Wochen
Lieferzeit ca. 6-8 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage

Laufgitter und Laufstall

Spätestens ab dem Krabbelalter möchte Ihr Baby die Umgebung entdecken - und das ist auch gut so. Doch während Sie die Nudeln abgießen oder zur Türe laufen, rollt Ihr kleiner Schatz vielleicht gerade vom Sofa. Damit Ihr Liebling Sie trotzdem nicht rund um die Uhr auf Trab hält, gibt es die ideale Lösung: das Laufgitter. Sie haben zwei Hände frei, während Ihr Kind auf seiner kleinen Insel sicher spielen oder ein Nickerchen machen kann.Die meisten Laufställe sind höhenverstellbar und in den ersten Wochen und Monaten eine praktische Alternative zu Wiege, Stubenwagen und Bettchen. In luftiger Höhe gebettet, ist es zudem wärmer als auf dem oftmals kühlen Boden. Sie können Ihren Schatz außerdem leicht herausnehmen und sogar komfortabel wickeln. Wenn der Bewegungsdrang Ihres Babys wächst und es beginnt, sich an Gegenständen hochzuziehen, verändern Sie einfach die Höhe. Dann sind die Gitterstäbe für kleine Weltentdecker ideal geeignet, um die ersten Schritte zu wagen und stehend die Umgebung zu beobachten.

Der passende Laufstall für Ihr Kind

Laufgitter gibt es in unterschiedlichen Größen, Farben und Designs. Sie können das Modell also passend zur Wohnsituation und Einrichtung wählen. Zur Auswahl stehen eckige und runde Versionen. Auch ein Reisebett eignet sich als sicherer Wohlfühlort für Ihr Baby. Bei der nächsten Reise hat Ihr Schatz einen Teil seiner gewohnten Umgebung dann direkt dabei. Diese sind allerdings meist nicht in der Höhe verstellbar. Unterschiedliche GrößenBaby-Laufgitter gibt es bei uns im Online-Shop in unterschiedlichen Größen als Grundfläche:

  • 95 x 75 cm
  • 100 x 100 cm
  • 120 x 120 cm
Wenn Sie genug Platz zur Verfügung haben, bietet ein größeres Krabbelgitter viele Möglichkeiten zum Spielen für Ihr Kind. Toll sind auch faltbare Laufställe, die sich einfach wegräumen oder in einen anderen Raum verschieben lassen. Die Höhe liegt meist bei 80 bis 90 cm.

Design und Farbe

Ob Sie ein rundes oder eckiges, weißes oder farbiges Laufgitterauswählen, entscheiden Sie ganz nach Ihrem Geschmack und Wohnstil. Rechteckige Laufgitterpassen perfekt in eine Ecke und benötigen damit weniger Platz. Manchmal passt ein rundes Laufgitter ideal in Ihr Wohnzimmer. Ein harmonisches Bild ergibt sich mit einem Baby-Laufgitter, das passend zu anderen Einrichtungsgegenständen gewählt wird.

Weiß ist beliebt, da es zu einer ruhigen Umgebung beiträgt. Vielleicht passt aber auch Buche Natur oder Grau besser? Oder stylisch schwarz?Für gute Laune sorgen bunte Laufgittereinlagen oder Krabbeldecken, die dazu auch noch schön kuschelig sind.

Flexibel und Mobil: Höhenverstellbar und mit Rollen

Klar, Ihr Kind fühlt sich in Ihrer Nähe am wohlsten und hat immer was zu gucken. Laufgitter, die mit Rollen ausgestattet sind, sind mobiler – und Sie dadurch auch. Wenn Sie den Laufstall mitsamt Baby in das Zimmer rollen, indem Sie gerade sind, haben Sie immer ein Auge auf Ihren Schatz. Auch beim Putzen und Aufräumen sind Rollen praktisch. Die Modelle im Kinderzimmerhaus sind teilweise bereits mit Rollen ausgestattet oder lassen sich mit einem praktischen Rollenset als Zubehör in eine mobile Variante verwandeln. Die rasante Entwicklung Ihres Kindes unterstützen Sie mit einem höhenverstellbaren Gitter ideal. Denn ehe man sich versieht, ist aus dem strampelnden Baby ein flottes Kleinkind geworden. Damit ihr Schatz sicher spielen kann, lassen sich die Laufställe ganz einfach auf eine niedrigere Stufe einstellen.

Stauraum durch Schubladen

Bei Laufgittern mit Schubladen wird der Platz unter dem Laufgitter genutzt und Spielsachen, Wickelutensilien und finden ihren Platz. Es gibt Modelle, bei denen die Schublade integriert ist, bei anderen können Sie wiederum eine Schublade drunter rollen. Der Laufstall bleibt so mobil. Bopita bietet für Laufställe mit Schubladen hochwertige Aluminiumrollen.

Worauf bei einem Laufgitter und Laufstall achten?

Die Gesundheit und der Schutz Ihres Kindes hat oberste Priorität. Achten Sie beim Kauf eines Laufstalls daher unbedingt auf Qualität. Laufställe aus Holz haben eine lange Haltbarkeit und natürliche Ausstrahlung und sind daher beliebt. Bei uns im Shop bestehen alle Modelle von Bopita, Childwood und Kidsmill aus hochwertigen, langlebigen Materialien und erfüllen die Ansprüche an höchste Sicherheit. Das Modell "Brent" von Bopita wurde schadstofffrei hergestellt und im April 2014 vom Ökotest mit der Note "gut" ausgezeichnet.

Checkliste beim Kauf eines Laufgitter:

  • Ist das Laufgitter schadstofffrei?
  • Besteht das Gitter aus natürlichem Material? 
  • Hat es eine hohe Belastbarkeit und Lebensdauer
  • Ist der Boden höhenverstellbar?
  • Welche Größe ist passend?
  • Rund oder oval?
  • Welche Farbe wirkt in der Wohnung harmonisch?

Ein Laufgitter ist für Kind und Eltern eine wunderbare Möglichkeit, um den Alltag gespannt zu gestalten. Achten Sie aber auch darauf, dass Ihr Kind sich wohlfühlt und nach einer Zeit im geschützten Ort weiter die Welt erobern darf. Spätestens wenn Ihr Kind zu laufen beginnt, werden Sie und Ihr Kind das Laufgitter auch immer seltener benötigen. Laufgitter mit Dächern, wie Bopita es zum Beispiel anbietet, macht Kindern als Spielhaus noch lange Freude.

Laufgittereinlagen und Zubehör

Damit Ihr Kind sich rundum wohlfühlt, ist ein gepolsteter Boden sinnvoll. Er schützt außerdem vor Kälte. Möchten Sie den Laufstall zusätzlich als Tagesbett verwenden, empfehlen wir eine passende Matratze. Bezüge sollten generell atmungsaktiv, abnehmbar und waschbar sein. Später reicht eine Krabbeldecke oder eine Laufgittereinlage zum Spielen. Ein Nestchen bietet in den ersten Monaten Schutz vor Luftzug. Von Koeka gibt es im Kinderzimmerhaus schöne Einlagen zum Wenden und mit aufeinander abgestimmten Farben. Auf der einen Seite mit kuschigeligem Velours, die andere Seite Teddy. Ihrer Fantasie ist keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, das Gitter mit passenden Spielzeugbeuteln, Utensilos für Windeln und Spucktüchern und Spielzeug individuell auszustatten.