Babybetten

Umbaubar & Mitwachsend

Ein Babybett gehört zu den ersten Möbelstücken im Kinderzimmer. Da Babys in den ersten Monaten einen großen Teil des Tages schlafend verbringen, kommt ihm eine besondere Bedeutung zu. Viele Babybetten sind umbaubar und so über mehrere Jahre nutzbar.

Babymöbel

Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 3-5 Wochen
Lieferzeit ca. 2-3 Wochen
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 3-4 Wochen
Bopita Babybett My First House Weiß 70 x 140 cm
32%
Sofort lieferbar

Bopita Babybett My First House Weiß 70 x 140 cm

statt 439,00 € * jetzt 299,00 € *
Lieferzeit ca. 2-4 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 4 - 6 Wochen
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 10-14 Tage
Lieferzeit ca. 10-14 Tage

Wodurch unterscheiden sich Babybetten?

Die Größe der Liegefläche ist ein wichtiges Auswahlkriterium. Kleine Babybetten haben eine Fläche von 60x120 cm. Auch wenn das Baby bereits etwas größer ist, wird es in diesen Betten bequem schlafen. Größere Kinderbetten mit 70x140 cm Liegefläche sind länger nutzbar, umbaubar und mitwachsend. Kleinere Babybettchen benötigen weniger Platz und sind oft günstiger.

Mitwachsende Babybetten werden später zu Juniorbetten umgebaut. Dafür werden die Gitterstäbe der Gitterbetten komplett entfernt und durch gerade Längsseiten oder einen kleinen Rausfallschutz ausgetauscht. Der Kauf von einem mitwachsenden Babybett rechnet sich daher für viele Jahre. Wird das Kinderbett ab dem fünften Lebensjahr dann doch langsam zu klein, kann es als Kindersofa im Zimmer seinen Platz finden.

Darauf beim Babybett Kauf achten:

  • Ist das Babybett mitwachsend und zum Juniorbett umbaubar
  • Welche Größe und Form passt bei uns am besten
  • Ist die Schlafhöhe des Babybettes verstellbar
  • Sind Schlupfsprossen oder ein Rausfallschutz für Kleinkinder verfügbar

Höhenverstellung

Ein Kinderbett mit höhenverstellbarer Liegefläche schont den Rücken der Eltern: Wenn das Baby noch klein ist und nachts gefüttert oder gewickelt werden muss, liegt es am besten gut erreichbar im oberen Bereich. Mobile Babys und Kleinkinder schlafen auf der unteren Einstellung, so liegen auch unruhige Träumer sicher in ihrem Gitterbett. Beachtet werden sollte, dass bei einem stehenden Kind das Gitter hoch genug sein muss, um ein Herausfallen oder Klettern zu verhindern.

Schlupfsprossen oder Rausfallschutz

Wie wäre es, wenn das Kleinkind morgens allein aus dem Babybett krabbeln und anschließend zu den Eltern unter die Decke schlüpfen kann? Wenn das Kinderbett über Schlupfsprossen verfügt, ist dies problemlos möglich. Die Eltern können die drei oder vier flexiblen Stangen ganz einfach entfernen, so dass bei Bedarf ein Schlupfloch im Gitterbett für das größere Kind entsteht. Eine andere Möglichkeit ist ein Umbau zum Juniorbett mit einem kleinen Rausfallschutz.

Sicherheit geht vor

Die Sicherheit des Kindes ist ein besonders wichtiger Aspekt beim Kauf von Babymöbeln. Verschiedene Siegel zeigen an, dass ein Babybett hohen Sicherheitsansprüchen genügt: Der Blaue Engel und das TÜV-Umweltsiegel befinden sich auf vielen schadstoffgeprüften Möbelstücken, das GS-Siegel bestätigt das Einhalten gesetzlicher Sicherheitsvorschriften.

Die Sprossenabstände der Babybetten sind genormt. Durch einen entsprechenden Abstand der einzelnen Sprossen wird sichergestellt, dass das Köpfchen nicht zwischen den Sprossen durchgesteckt werden kann. So werden Verletzungen in Gitterbetten vermieden.

Babybetten und Design

Babybetten sind keinesfalls uniforme Möbel. Es gibt sie in zahlreichen Formen - von rund, oval bis hin zur klassischen eckigen Form. Ebenso zahlreich wie die äußere Form sind die verwendeten Materialien: Massivholz und Furnier sind zusammen mit langlebigem MDF die gängigsten Materialien.

Weiße Babybetten

Weiße Babybetten liegen im Trend. Vielseitig kombinierbar werden sie in unterschiedlichen Stilen und Designs angeboten. Modern oder romantisch, im Landhausstil oder im Look der Sixties: die meisten Babybetten sind weiß. Die Oberfläche reicht von matt lackiert oder in Hochglanz über deckend weiß bis hin zu white brushed mit sichtbarem Holz.

Das perfekte Babybett finden

Das richtige Kinderbett zu finden ist in erster Linie abhängig von persönlichen Geschmack. Form und Material spielen eine ebenso große Rolle wie die Wahl der Farbe. Das Kinderzimmerhaus bietet dafür alle denkbaren Varianten, die zu verschiedenen Einrichtungsstilen passen. Besonders zum Ende der Schwangerschaft und als junge Eltern wünscht man sich etwas mehr Service, wie eine kostenlose und schnelle Lieferung. Auch eine Lieferung bis ins Kinderzimmer und die Vermittlung eines Aufbauservice von Babybetten bietet das Kinderzimmerhaus daher an.