Month: Februar 2009

Karneval im Rheinland:

Donnerstags um 11 Uhr 11 Weiberfastnacht gibt der Bürgermeister alljährlich seinen Schlüssel ab, die Krawatten sind schnell ein Stück kürzer,  Geschäfte und Schulen schließen.  Die fünfte Jahreszeit ist eingeläutet und wer will feiert bis Aschermittwoch durch.  Damit auch die Schulkinder und natürlich auch die Lehrer an diesem Brauchtum teilhaben können, standen auch an der Schule unseres Sohnes bis einschließlich Dienstag Karnevalsferien auf dem Stundenplan.

Da wir zum einen ziemliche “Karnevalsmuffel” sind und unser Sohn Donnerstagabend bereits drei Karnevalsfeiern hinter sich gebracht hatte. kehrten wir dem närrischen Treiben Freitags den Rücken und nutzten das lange Wochenende für einen Kurzurlaub im Hunsrück.

Karneval im Hunsrück:

Dort gibt es ein absolut tolles Familienhotel mit Kinderbetrueung, Sport- und Freizeitbereich, erstklassigem Service und sehr guter Küche. Die Ferienanlage liegt mitten im Hochwald und bietet selbst bei regnerischem Februarwetter einen wunderschönen Panoramablick auf Berg und Tal. Schwimmbad, Sauna, Sporthalle, Kegelbahn, Tischtennis und Billard stehen Familien dort zur Verfügung und wurden auch von uns ausgiebig genutzt. Außer uns hatten noch einige andere Familien die gleiche Idee für die Karnevalstage gehabt und das Hotel war ausgebucht.

Natürlich wird auch im Hunsrück Karneval gefeiert und so fanden auch dort in den umliegenden Orten Umzüge satt und Sonnstagsabends veranstaltete das Hotel eine Karnevalsparty für die Gäste, die ohne doch nicht sein konnten oder wollten.

hier gehts zu unserem Online-Shop